Frühjahrsauftakt beim Musikverein Schrezheim

Die Schrezheimer Jugendkapelle glänzt in der Sankt-Georg-Halle mit Stefanie Mai als neuer Dirigentin

Bild: Der Musikverein Mögglingen spielte als Gastkapelle beim Frühjahrsauftakt des Musikvereins Schrezheim in der Sankt-Georg-Halle.

Ellwangen-Schrezheim sj Viele Musikliebhaber sind zum mittlerweile vierten Frühjahrsauftakt des Musikvereins Schrezheim in die Sankt-Georg-Halle gekommen.

Mit einer Salve eröffnete die Böllerkameradschaft das Fest. Die Jugendkapelle des Musikvereins servierte unter ihrer neuen Dirigentin Stefanie Mai zum Weißwurstfrühstück ein breit gefächertes musikalisches Repertoire, das von „Skandal im Sperrbezirk“ und dem Medley „Fluch der Karibik“ über Abba und Peter Maffay bis zum „Böhmischen Traum“ reichte. Mai hatte den Dirigentenstab beim Herbstkonzert von Uwe Apelt übernommen. Als neue Vorsitzende begrüßte Anita Waizmann die Gäste.

Für erstklassige Blasmusik und flotte Rhythmen sorgte der Musikverein Mögglingen unter der Leitung von Peter Schaile und mit Martina Maurer als Vorsitzenden. Den musikalischen Nachmittag bestritten die Flötengruppe des Musikvereins unter der Leitung von Alexandra Schäfer, die Bläserklasse unter Andreas Strobel und die Blechhölzer unter Monika Kucher.

Bei einer Spielstraße im Gymnastiksaal kamen auch die kleinen Gäste nicht zu kurz. Im Angebot für die Mädchen und Jungen waren Dosen- und Zielscheibenwerfen, ein Hindernisparcours und Kinderschminken. Magdalena Kucher und Stefanie Mai hatten den Parcours vorbereitet.

Ipf- u. Jagstzeitung 02.04.2017  von Josef Schneider

 

Aktuelle Terminhinweise

So., 26.03.: Gottesdienst für verstorbene Mitglieder im vergangenen Vereinsjahr, St. Wolfgangs-Kirche Ellwangen

So., 02.04.: Großer 5. Frühjahrsauftakt

 

 

 

 

 

 

Programm

11:00 Uhr Salve Schrezheimer BöllerKameradschaft 9.12 e.V.
11:15 Uhr Weißwurstfrühstück mit der MV Jugendkapelle
12:15 – 14:15 Uhr Mittagstisch mit dem MV Mögglingen e.V.
13:00 Uhr Kaffee und Kuchen
14:30 – 16:00 Uhr Auftritte Flötengruppe, Bläserklasse, Blechhölzer
17:00 Uhr Festausklang

Für die Kinder wird ab 13:00 Uhr Kinderschminken und ein Spiele-Parcours angeboten.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Musikerinnen und Musiker

Ergebnisse Jahreshauptversammlung 10.03.2017

Unter anderem gab es in der Vorstandschaft folgende Änderungen:

  • 1. Vorsitzende                   Anita Waizmann
  • 2. Vorsitzender                 Jürgen Vaas
  • 2. Kassiererin                   Birgit Bergler
  • Jugendsprecherin            Jana Vaas

Wir danken den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern  für ihr ehrenamtliches Engagement. Insbesondere möchten wir uns bei unserem bisherigen 1. Vorsitzenden, Andreas Strobel, für seinen unermüdlichen Einsatz um unseren Verein in den vergangenen vier Jahren bedanken.

Unseren neuen Vorstandsmitgliedern wünschen wir einen guten Start und bedanken uns für die Übernahme des jeweiligen Ehrenamts und der damit verbundenen Verantwortung. Ohne Euch wäre eine gesicherte Zukunft undenkbar gewesen!

Schnupperkurs Bläserklasse für Erwachsene

Ellwangen-Schrezheim. Der Musikverein Schrezheim bietet im März einen Schnupperkurs „Bläserklasse für Erwachsene“ für Neu- und Wiedereinsteiger an, und zwar mit und ohne Notenkenntnisse oder Instrument auf Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn und Tuba. Anmeldung bei Andreas Strobel, Tel. (07961) 560826. Erster Kursabend ist am Freitag, 3. März, von 19 bis 20 Uhr im Vereinsstüble in der St.-Georg-Halle. Gebühr 30 Euro.

© Schwäbische Post 20.02.2017

Einladung zur Schnupperprobe – Verstärkung für unsere Blaskapelle gesucht

Herzliche Einladung zur wöchentlichen Musikprobe
der Hauptkapelle montags ab 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
im Bürgersaal der St. Georg-Halle in Schrezheim.
Wir freuen uns auf jede/jeden der mit dabei ist.
Auch neue Gesichter sind herzlich willkommen!
Aktuell suchen wir zur Verstärkung unserer Blaskapelle
Musikerinnen und Musiker an der Tuba, Posaune und Trompete.
Unverbindliche Schnupperproben sind jederzeit möglich.
Eine Bläserklasse für Erwachsene bietet die Möglichkeit
auch für einen Wiedereinstieg oder Neubeginn.
Infos unter www.mv-schrezheim.de oder facebook oder
Tel. 07961/560826 bei Andreas Strobel.

Gemütliche Buden und ein Wichtelbesuch

Klein, aber fein Der Weihnachtsmarkt des Musikvereins Schrezheim ist einer der Marke „klein, aber fein“. Es gibt Selbstgebasteltes, Waffeln, Grillwürste, Glühwein und Weihnachtsbier an den Buden bei gemütlicher Feuerschalen-Atmosphäre und ein krachendes Salut der Böllerschützenkameradschaft zum Auftakt. Musikalisch umrahmt wurde der Markt auf dem Parkplatz vor der St.-Georg-Halle von den verschiedenen Bläser- und Flötengruppen der Schrezheimer Schule und des Musikvereins. Höhepunkt war sicherlich der Besuch des Weihnachtswichtels, der auf seinem Pony einen prall gefüllten Sack Geschenke für die Kinder mitbrachte.

Text/Foto: Benjamin Leidenberger

© Schwäbische Post 12.12.2016

8901b160-ddf2-423f-8fa5-07c9184fa5e6

Wichtel aus Rotenbach kommen zum Weihnachtsmarkt nach Schrezheim

Erschienen am 11.12.2016 Ipf- u- Jagstzeitung v. Josef Schneider

Musikverein und Sankt-Georg-Schule servieren ein buntes musikalisches Programm

g564aqkk6-1-0

Mit weihnachtlichen Weisen sorgten verschiedene Gruppierungen des Musikvereins und der Sankt-Georg-Schule beim Weihnachtsmarkt des Musikvereins in Schrezheim für die entsprechende musikalische Atmosphäre.

Ellwangen-Schrezheim sj Zu seinem traditionellen Weihnachtsmarkt hat der Musikverein Schrezheim am Samstagnachmittag auf den Festplatz bei der Sankt-Georg-Halle geladen. Dort erwartete die kleinen und großen Gäste ein überschaubares, liebevoll dekoriertes Hüttendorf in familiärer und adventlicher Atmosphäre und reichlich weihnachtliche Weisen.

Die Böllerkameradschaft Schrezheim unter Jürgen Vaas eröffnete den Weihnachtsmarkt mit drei Salven, und der Vorsitzende des Musikvereins, Andreas Strobel, begrüßte mit seinem selbst verfassten Gedicht „Der Schrezheimer Weihnachtsmarkt“. Der Musikverein und die Sankt-Georg-Schule als Kooperationspartner hatten ein buntes musikalisches Programm mit adventlichen und weihnachtlichen Stücken vorbereitet.

Den Anfang machten der Chor und die Musik-AG der Schrezheimer Schule (Leitung Claudia Wieland und Sylvia Preuss), es folgten die Flötengruppen der Klasse zwei unter der Leitung von Alexandra Schäfer und der Klasse drei unter Johannes Kucher sowie die Bläserklasse unter Magdalena Kucher. Da hörte man natürlich allerlei Weihnachts- und Nikolauslieder wie „Ihr Kinderlein kommet“, „Alle Jahre wieder“ und „Lasst uns froh und munter sein“.

Weihnachtliches Flair verbreiteten auch die Bläserklasse II („Die Blechhölzer“) unter der Leitung von Magdalena Kucher, die „Quetsch-und-Bloas-AG“ mit Andreas Strobel (Trompete) und Gerhard Schäfer (Steirische Ziehharmonika) sowie die von Stefanie Mai geleitete Jugend- und die Hauptkapelle (Leitung: Erwin Schwichtenberg) des Musikvereins Schrezheim.

Als es schon dunkel wurde, kamen Richard Keck und seine beiden Kinder Paula und Josef als Weihnachtswichtel mit ihrem Pony aus Rotenbach und hatten für die Kleinen einen Sack voller Geschenke dabei. Der stellvertretende Ortsvorsteher, Günther Herschlein, las die von Andreas Strobel vorbereitete Wichtelgeschichte vor und überbrachte die Grüße des drei Tage in Dresden weilenden Ortsvorstehers Albert Schiele.

Zum Plausch hielten sich viele Besucher am wärmenden Schwedenfeuer und an der von Hubert Bernlöhr aus einem dicken Kieferstamm gefertigten Fackel auf. Andrea und Rico Niethe boten an ihrem Stand Weihnachtsdekorationsartikel und Kunstgegenstände an. Natürlich gab es auch eine von Ursula Jäggle organisierte reichhaltige Tombola. Der Markt wurde auch dieses Jahr wieder von den Aktiven der Jugend- und der Hauptkapelle und von Ausschussmitgliedern gestemmt.

Schrezheimer Weihnachtsmarkt

161122_plakat-weihnachtsmarkt-2016-ee

Einladung zum Weihnachtsmarkt am Sa. 10.12.2016 auf dem Festplatz neben der St. Georg-Halle. Beginn um 15:00 Uhr und Ende je nach Wetterlage bis ca. 23:00 Uhr. Es erwartet Sie ein kleines Hüttendorf in familiärer und adventlicher Stimmung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ein musikalisches Programm von 15:00 bis ca. 18:30 Uhr unter Beteiligung der einzelnen Musikgruppierungen im Musikverein, dem Schulchor, der Flötenkinder und der Musik-AG an der St. Georgschule, der Böllerkameraden und der Quetsch & Bloas-AG runden den Weihnachtsmarkt festlich ab. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Unser Musikalisches Programm:

Eröffnung 15:00 Uhr Schrezheimer Böllerkameradschaft

15:00 Uhr Chor & Musik-AG St. Georgschule
15:30 Uhr Flötengruppen St. Georgschule
16:00 Uhr Bläserklasse St. Georgschule
16:30 Uhr Weihnachtswichtel
17:00 Uhr Die “Blechhölzer“
17:30 Uhr Quetsch & Bloas AG
18:00 Uhr Jugend+ Hauptkapelle MV Schrezheim

ca. 23:00 Uhr Ende